ROADBIKE Trainingscamps

  • Fahrrad fahren mit Profis
  • Familiäre Atmosphäre
  • Trauminseln – TOP Locations
  • Gruppenausfahrten – Gruppen je nach Leistungsniveau
  • Spannende Workshops & Vorträge
  • Gleichgesinnte treffen
  • Fachsimpeln
  • Gesellige Abende

Termine für 2020 findet ihr hier in Kürze!

Das war das ROADBIKE Trainingscamp 2019!

Mallorca – der Traum aller Rennradfahrer und der perfekte Saisonauftakt für ein erfolgreiches Jahr. Im Frühling versammelt sich die Rennradszene auf der wunderschönen Insel und genießt die einmaligen Streckenhighlights. Auch ROADBIKE mischt sich Jahr für Jahr mit einem Trainingscamp unters Volk.

Die Trainingscamp-Teilnehmer sammelten im einwöchigen Camp, vom 06.04. bis 13.04.19, ordentlich Kilometer auf Ihren Bikes. Je nach Geschwindigkeit, Streckenlänge und Schwierigkeitsgrad wurden mehrere Gruppen gebildet. So kam jeder an seine persönlichen Grenzen und war mit voller Motivation dabei. Die Streckenziele waren eine gute Mischung zwischen den bekanntesten Rennradpunkten auf der Inseln und Geheimtipps der Trainer. So standen Ziele auf dem Plan wie Sineu, Cap Formentor, Sa Calobra und San Salvador. Am letzten Tag galt es dann nochmals alles zugeben auf der Königsetappe nach Tramuntana, je nach Gruppe zwischen 130km und 188km. Müde Muskeln machte das tägliche Black-Roll-Training wieder geschmeidig, aber natürlich gab es auch einen Ruhetag zur vollständigen Regenration.

Im Vier-Sterne-Hotel Ibero Star in Playa de Muro kam aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Am Abend warteten nach dem gemeinsamen Essen spannende Workshops und Vorträge auf die Teilnehmer. Vom Schrauber-Workshop über Vorträge zu den Themen Aerodynamik und Trainingssteuerung waren auch Fahrtechnikübungen dabei.

Angeleitet wurde das Trainingscamp von Größen aus der Rennradszene: Olympiasieger Mario Kummer, die achtfache Weltmeisterin Hanka Kupfernagel und Ex-Milram-Profi Björn Schröder gaben ihre Erfahrungen uns Tipps mit Freude an die Camp-Teilnehmer weiter.

Die Planung für 2020 läuft, Infos findet ihr in Kürze hier!